Pari Pari

Wir bleiben unserer Linie treu. Mindestens ein französischer oder französisch klingender Act pro Festival. Somit sind die Baguettisten von Pari-Pari sofort erste  – HA! – Wal gewesen! Ist natürlich längst nicht der einzige Grund für unser Zuschlagen auf dem Transfer-Markt. Wiederholt haben diese zwei verschwitzten Jungs plus Dame bereits den Kunstkeller o27 mit ihrem 70er Garage-Punk auf französisch in Stücke gerockt und dürften somit schon mal wissen wie man das in Fürth so macht. Atemberaubend, leidenschaftlich mit jeder Menge Esprit werden Pari-Pari dem ersten Tag des Badesaison Festivals ein adäquates Sahnehäubchen aufsetzen. Bienvenue & walcome!