– indie rock –

Zum krönenden Abschluss des ersten Festival-Tags haben wir für Euch vier slowenische Youngster gefunden, die über die letzten Jahre auf so ziemlich jeder namhaften Musikindustrie-Nabelschau abgeräumt haben was es abzuräumen gab. Über 100 Shows in den letzten beiden Jahren von Eurosonic, Liverpool Sound City, Wild Mint in Moskau zur Tallinn Music Week etc. Ein Feuerwerk aus catchy Riffs, 60s & 70s Rock-Zitaten und jeder Menge Live-Energy. Zum Kultifest kommen sie mit ihrem neuen Album „Wolkenfabrik“ im Gepäck und dürften für ein fulminantes Finale des Freitags sorgen.

www.koalavoice.com
facebook