Apples in Space (D/NOR)

Norwegisch-deutsch-berlinisch wird gemunkelt. Aber was auch für Früchtchen! Ach was, Obstkorb! Und der prall gefüllt mit unfassbar leichtem, unbeschwertem, tja, was denn nun? Folk? Indie Folk? Folkrock? Spielt eigentlich keine Rolle. Akustische Musik vom allerfeinsten! Zwingende Hooklines, die nie bemüht klingen, sauber an der Süßlichkeitsklippe vorbeinavigiert, durchlässig arrangiert, „Am-abendlichen-Ufer-sitzen-und-lächeln-Musik“ … Ach so, ‚tschuldigung, Superlativ-Grenze überschritten. Ganz und gar sensationelles Gemüse, diese Äpfel!

http://apples-in-space.com